17.06.2009

Wettkampfgedanke zum Männertag

von Annegret Fromke

[Anm. der Redaktion: Aus verschiedenen Gründen kommt der Artikel sehr verspätet, dafür eine Entschuldigung an die Leser und die Verfasserin!]
Zu Himmelfahrt sieht man traditionell viele Männer mit Bierkasten unterm Arm durch die Gegend ziehen. Die Orientierungsläufer (Männer und Frauen) trafen sich jedoch – alle Jahre wieder – zum Wettkampf um den Titel des Deutschen Hochschulmeisters im Orientierungslauf (OL). Dieses Mal wurde die Veranstaltung von der Uni Leipzig organisiert. Dabei wurde der Einzellauf (Donnerstag) in Lausa (bei Dahlen) und die Sprint-Staffel (Freitag) am Rand des Leipziger Uni-Geländes ausgetragen. Wettergott Petrus hatte es gut mit uns gemeint, weshalb alle OL-Profis und –Gelegenheitsläufer zum Einzellauf mit feucht warmem Wetter zu kämpfen hatten. Dazu erschwerte die relativ lange Strecke und nur ein einziger Getränkeposten den Lauf. ganzen Artikel lesen...

    Ergebnisse

15.06.2009

DM und SM-Sprint im Orientierungs-Ra(n)dsport

von Wieland Kundisch

Nach Ski-, Fuß- und Biathlon-OL fand nun auch MBO am Kahleberg statt. Ausrichter war unser Verein und der SSV Altenberg. Die Karte war schon existent? Keine MBO-Karte! Gesamtleiter und Kurzstreckenbahnleger Torsten Kaufmann, Cornelia Eckardt und Langbahnleger Heiko Gossel bearbeiteten sie den Spezifikationen entsprechend in den letzten Wochen, haben sie doch die meisten Fahrradorientierungsfahrkarteerfahrungen.
Am Samstag versammelten sich knapp 90 Mountainbike-Orientierer, darunter einige sonst-OLer, im Altenberger Europark zur Deutschen Meisterschaft, bei der die Damenelite 15 und die Herrenelite über 21 km Luftlinie fuhren. Während die ersten Starter trocken blieben, erwischte Regen den letzten von Beginn an kalt und weichte die Waldwege zusätzlich auf. ganzen Artikel lesen...

    Ergebnisse DM - Routegadget DM - Ergebnisse BRL - Rouegadget BRL