16.12.2013

Kader-Auftakt und -Ausklang in Bautzen

von Heinrich Salzmann

Am zweiten Adventswochenende machten sich die Sachsenkader trotz Schnee und Orkan Xaver nach Bautzen auf. Während die meisten den Komfort eines Autos als Transportmittel genossen, zog es Julius Huhn vor, auf dem Fahrrad anzureisen.
Am frühem Nikolausabend starteten die Kader zum Lichtersprint, einem Stadt-OL in der Bautzener Altstadt mit Laternen als Posten. Nach dem Lauf bezogen wir unser Quartier direkt am Fußballplatz, sodass ein paar hochmotivierte nicht der Verlockung widerstehen konnten und eine Stunde Fußball spielten.
Auch theoretisch stand der Abend davor noch im Fokus vom Sprint-OL u.a. mit einem Rückblick auf den JEM-Sprint.

Am Samstag Morgen stand ein 3000m-Test auf dem Plan beziehungsweise für die Jüngeren 2000m. Das Wetter machte uns hier leider einen Strich durch die Rechnung, starker Wind und eine vereiste Bahn führten dazu, dass kaum Bestzeiten aufgestellt wurden. Nach einer kleinen Pause ging es in den Saurierpark bei Kleinwelka zum Nikolaus-OL. Während die meisten Auto fuhren, nahmen Markus, Julius und ich die reichlichen 7km als verlängertes Einlaufen. Genauso den Rückweg als Gelegenheit um eine dreiviertel Stunde auslaufen zu gehen.
Im Saurierpark ganzen Artikel lesen...

    Auswertung Lichtersprint - Bilder von Sven - Ergebnisse Nikolaus-OL - Gesamtpostennetz "1er-Staffel"

06.12.2013

Advent Advent, der Nikolaus rennt

von Wieland Kundisch

Klopf klopf, nicht verpennen!
Die ersten Türchen, ersten Fensterchen sind schon zu öffnen.
(Bei Sturm allerdings wieder zu schließen. Sonst gehen ja alle Kerzenlichter aus.)

100 von jungen Tschechen gesetzte Posten anlaufen?
Oder OL beim Krippenspiel, ich meine, Weihnachts-OL bei Krippen?
Zumindest den ließen sich einzelne unserer Sportart, die sich vormittags noch unter Leichtathleten und sogenannte Volksläufer mischten, ebenso nicht entgehen.

Der Post SV Dresden, nicht die OLer, wobei einer von ihnen die Medaillen umhängte, hatte zum 22. Nikolauslauf geladen, diesmal am 1. Dezember und gleichzeitig 1. Advent, in den Blüherpark, der sich in Verlängerung des Großen Garten zur Stadtmitte hin (2-fach für OL kartiert) am Fußballstadion und Hygienemuseum befindet.
Bei milderem Sonnen-Wolken-Mix und einstelligen Plusgraden liefen auch einige grüne Nikolausläufer und -läuferinnen flott die gebotenen kurzen Crossstrecken.

Folgend unsere Ergebnisse: ganzen Artikel lesen...

    Schnappschüsse - Ergebnisse OL in Krippen - noch ein paar Fotos - Ergebnisse