23.03.2017

Klein, aber feinkuppig ...

von Friedmar Richter

Deutsche Bestenkämpfe Nacht-OL in Melchow

Der erste große Bundeswettbewerb der Saison und dann weniger Teilnehmer als beim sächsischen Landesranglistenlauf am Wochenende davor?
Zugegeben, der Nacht-OL scheint allgemein eine in Deutschland eher unbeliebte Disziplin zu sein und aus dem Süden der Republik ist es bis ins 40km nordöstlich von Berlin gelegene Melchow ein ganz schöner Ritt, dennoch ganzen Artikel lesen...

    Ergebnisse DBK Nacht - Ergebnisse Berliner Winter-OL - Veranstaltungsseite

13.03.2017

Das war ein sportlich-aktives Wochenende!

von Fanny Sembdner

Am Samstag lud der SSV Planeta Radebeul traditionell zur Saisoneröffnung ein. Die Streckenlängen betrugen zwischen 1,4 km (Klasse D/H 10) und 13,2 km in der Herrenelite. 65 Vereinsmitglieder nahmen an dem Wettkampf teil.


Das gesamte Wochenende wurde auch unsere Sportart bei der Messe Aktiv und Vital präsentiert.
Bei einem Score-OL konnten die Besucher, meist Kinder, das Postenanlaufen probieren. Mit einem SI-Chip ausgestattet wurden die 9 Posten auf unserem Messestand angelaufen. Mit 15 Sekunden wurde am Samstag eine Bestzeit aufgestellt. Über 400 weitere Messebesucher versuchten diese Zeit zu toppen. Diese blieb bis Sonntagnachmittag allerdings unerreichbar. Viele der Kinder absolvierten diese Strecke auch mehrfach, um die eigene Zeit zu verbessern. Erst mit der Sondereinladung einiger Spitzensportler konnten wir den aufgestellten Rekord mit 14 Sekunden knacken. Wer hätte gedacht das unsere Messestand-OL-Neulinge solch schnelle Zeiten vorlegen. ;)

Einen Dank an alle Helfer des OSV Dresden!


    Ergebnisse Saisoneröffnung - Zwischenzeiten Saisoneröffnung - weitere Bilder zur Messe - Noras Fotos vom OL

12.03.2017

Messe Aktiv & Vital

von Corinna Nieke

Heute ist der letzte Tag der diesjährigen Messe "Aktiv & Vital". Wieder dabei ist der OSV Dresden, um Orientierungslauf vorzustellen. Ihr habt also heute noch einmal die Gelegenheit direkt vor Ort eure Fragen zum OL im Allgemeinen und konkret in Dresden loszuwerden. Außerdem gibt es die Möglichkeit Orientierungslauf hautnah bei einen Schnupper-OL in und um die Messehalle auszuprobieren.
Wir erwarten euch 10:00 - 18:00 Uhr im Messegelände Ostragehege, Halle 4.

    

05.03.2017

Frühes Frühlingserwachen

von Wieland Kundisch

Im Elbsandsteingebirge kann man Wandern, Klettern, Radfahren, bei genug Schnee Skifahren und in Reinhardtsdorf Fußballspielen und Orientierungslaufen, wenn der ESV Lok Bad Schandau dazu einlädt, der Frühling erwacht und die Sonne lacht.

<-- So schön kann OL sein. Zumindest das Postenpiepsen. Wer diese Begeisterung nicht verliert bzw. sich zurück erobert, schimpft nicht über Posten, Karte, Wald oder anstrengenden OL. OL-Karten waren früher nicht so genau wie heute.
Warum machen wir OL? Natur, Kinderlachen, Bewegung, Freunde?

Rechthaben ändert nichts daran, wie es ist. Trotz plattdrückendem Schnee in den vergangenen zwei Monaten war es krautig. Das fällt mit 17 oder 30 weniger auf, als mit 60 oder 70. In den letzten Jahren scheint Wald mehr zerwirtschaftet zu werden. Dabei lernen wir doch gerade wieder, was manche schon wussten: Wald ist lebendig, Bäume sind geniale Gemeinschaftswesen, Wald ist Lebensraum (auch für uns!) und nicht nur Holzfabrik.

60 Jahre wie die Quedlinburger Kreismeisterschaft gibt es die im Kreis Sächsische Schweiz noch nicht.
230 Starter, wie die Zeitung schrieb, muss man fairerweise durch zwei teilen: Samstag Mittel-OL, Sonntag Lang-OL. Manche Bahnen waren zu lang, manche zu mittellang. Die Helden sind die Älteren, die sich über Helmut-Conrad-lange-Bahnen kämpften.

Für den Fall, es war eine offene KM: Anna ganzen Artikel lesen...

    Ergebnisse - der letzte Schnee - Köpfe zusammen