31.01.2019

Ski-OL-Wochenende vor der Haustür

von Friedmar Richter

Viele Dresdner Orientierungsläufer steigen in der wettkampffreien Winterzeit gern auf Skilanglauf als gelenkschonenden Ausgleichssport um. Da in Dresden selbst selten länger Schnee liegt (vom mit viel technischem und finanziellem Aufwand herbeigezauberten künstlichen am Elbufer mal abgesehen), zieht es sie bei entsprechenden Bedingungen in Scharen am Wochenende nach Zinnwald, dem Einfallstor zu den deutschen und tschechischen Osterzgebirgsloipen.
Aber Sport so ganz ohne Karte und Kompass ist ja auf Dauer auch nicht auszuhalten. Zur Abhilfe schnürte ein deutsch-tschechisches Joint-Venture am vergangenen Wochenende dankenswerterweise ebenda ein Ski-OL-Paket aus drei Läufen sehr unterschiedlichen Charakters. ganzen Artikel lesen...

    Ergebnisse aller drei Läufe - Jan Tojnars Fotos