23.11.2021

C-Trainer Aus- und Weiterbildung OL

von Fanny Sembdner

Am 20. und 21. November fand kurz vor Änderung der Corona-Regeln eine Aus- und Weiterbildung für die C-Trainer im OL statt. Aus unserer Abteilung waren fünf neue Trainer-Anwärter dabei. Drei weitere TUler haben die Veranstaltung für die Verlängerung der Trainerlizenz besucht. Selbstverständlich waren auch andere Vereine aus Dresden und Sachsen vertreten.
Unter Einhaltung der Abstandsregelung lauschten wir Vorträgen mit Schwerpunkt Kinder- und Jugendtraining, z. B. über kindgerechte Bahnlegung oder Ablauf und Durchführung des Kindertrainings. Abgerundet wurde das Fortbildungsprogramm durch Vorträge zu den OL-Verbandsstrukturen sowie zu Aufgaben und Erwartungshaltungen aus Trainer- und Athletensicht. ganzen Artikel lesen...

    STV-Ausbildungsordnung - Was ist die Trainer-C-Ausbildung?

15.11.2021

TUMOL 2021

von Fanny Sembdner

Nachdem letztes Jahr unsere Vereinsmeisterschaften der TU OLer (kurz: TUMOL) abgesagt werden mussten, konnten wir dieses Jahr den 44. TUMOL durchführen. Wie schon im Jahr 2018 und 2019 trafen wir uns im Zirkelsteinressort in der Sächsischen Schweiz.
Wie jedes Jahr einen Dank an die Bahnleger, die jedem individuell eine Bahn entsprechend Leistungsvermögen und weiteren Faktoren gelegt haben. Marek Siegert absolvierte seine Bahn als Schnellster und gewann mit 34:26 Minuten den legendären Mingvasen-Pokal.

Wer die Mingvase auch mal in den Händen halten möchte, kann sich gerne jetzt schon anmelden. Laut Reglement dürfen neben den Mitgliedern auch ehemalige und zukünftige Mitglieder an der Meisterschaft teilnehmen.

    

01.11.2021

Anna + Anatoly = Goldene Ananas

von Wieland Kundisch

Genaugenommen Ananasse es gab 2 pro Kategorie-Siegerteam.
Wie ist der Plural von Kompass, stellte ein durchs Alter aus dem sächsischen Landeskader scheidender Läufer in den Raum zwischen die Bäumchen im Wettkampfzentrum bzw. auf dem Rückweg von dort. Kompasse.
Wie geht es weiter mit dem deutschen OL, mit Nachwuchsarbeit, wurde am Rande der Leipziger Kurzstreckenstaffel (LKSS) und eines verlängerten Sprint-OL (letzter Landesranglistenlauf und zugleich Lauf der Deutschen Parktour) in Markkleeberg bzw. Leipzig diskutiert. Weniger reden + schreiben, mehr machen bzw. laufen lassen. Ist ja überall das Selbe, wie auch beim Erderetten.

Die LKSS fand früher regelmäßig statt + war stärker besetzt. Es mag auch am Termin gelegen haben, aber das Wetter war prima! Der junge Wald im ehemaligen Tagebaugelände ganzen Artikel lesen...

    Ergebnisse, Bericht und Bilder - Leibis Fotos (Titelbild von ihm) - vom Papa vom Meister geschnittenes Video zur LKSS