30.06.2019

Unser Konstantin ist Europameister!!!

von Corinna Nieke

Dass man mit unserem Konstantin Kunckel rechnen muss, hat er in den letzten Tagen schon gezeigt. Aber heute hat er den anderen Nationen bei der Jugend-Europameisterschaft in Weißrussland gezeigt, was eine Harke bzw. ein Sprintmeister ist. Mit 9 Sekunden Vorsprung holte sich Konstantin heute im weißrussischen Grodno die Goldmedaille in der Sprintdistanz. Aber auch die Ergebnisse der letzten Tage sollten nicht unerwähnt bleiben. Zusätzlich zum Sieg von heute belegte er in der Langdistanz am Freitag den 5. Platz und gestern mit seinem Team in der Staffel den 6. Platz.

Und natürlich freuen wir uns auch darüber, dass unsere Elsa Barthel bei ihrem ersten internationalen Auftritt das deutsche Team bei dieser EYOC verstärkt. Nicht vergessen darf man auch unseren Karsten Leideck im Hintergrund, der zusammen mit Nina Döllgast die deutsche Mannschaft betreut und uns mit direkten Informationen versorgt. Danke!

Nach der Langdistanz und Staffel endete die diesjährige Jugend-Europameisterschaft mit der heutigen Sprintdistanz.

Wir Dresdner sind stolz auf Konstantin, Elsa und den Rest des deutschen Teams.

Vom 5. bis 13. Juli 2019 finden in Dänemark die Junioren-Weltmeisterschaften statt. Mit dabei von uns: Cedrik Klein. Wir dürfen also weiterhin gespannt bleiben in diesem heißen Sommer.

    EYOC - Ausführlichere Berichte, wie immer hier