24.04.2023

Luise Hempel - unsere Jugendsportlerin des Jahres

von Wieland Kundisch

Luise war zum Deutschen Team-Wochenende 2022 im Erzgebirge die Konstante in unseren Damen bis 14: Sie belegte jeweils den 3. bei der DM Staffel mit Anna Holfeld und Matilda Treppe und bei den Deutschen Bestenkämpfen Mannschaft mit Emma Barthel und Lisa Löhning. Bei der SM Mittel im Tharandter Wald sicherte sie sich Silber. Beim Jugend- und Juniorenländervergleichskampf ließ sie der Landestrainer Jens Lucke im Einzel in die D16 hochstarten und sie startete durch, wurde hier 4. Am Folgetag gewann sie mit 2.-bester Einzelzeit die Staffel (Foto) und mit dem ganzen Landesverband.
Anfang Oktober holte Luise, die aus einer OL-Familie stammt, dann auch auf nationaler Ebene am Harzrand Silber über die Langstrecke. Und sicherte als frisch gekürte Deutsche Vizemeisterin am Folgetag ihrem Verein den 3. Platz im Deutschland-Cup. Keine Frage, dass sie den Landeskader wiederholt verstärkt.

Letztes Wochenende gewann Luise in Brieske beide Läufe am Samstag und wurde somit Sächsische Meisterin im Sprint-OL. Am Sonntag lief sie als Startläuferin in Senftenberg mit ihrer Jugendstaffel für unseren Verein auf Platz 2.

Vincent, den wir hier letzte Woche vorgestellt haben, wurde am Samstag Vizemeister und gewann am Sonntag mit der jüngeren Staffel in der Hauptklasse D/H19-T.

Die Abstimmung geht vom PC/Laptop, aber nicht von allen mobilen Geräten, also nicht wundern.

    Abstimmung für Luise zur Dresdner Jugendsportlerin des Jahres (bis Ende der Woche) - Luise am Sonntag mit ihrer Staffel