18.12.2023

BOR Cup zu Gast in Pirna

von Wieland Kundisch

Während wir in und um Dresden unsere Winter-OL-Serie haben, gibt es in der Region Ještědská (Jeschken) in den kälteren Monaten den BOR Cup. (bor = Kiefer) Und dieser beinhaltet reichlich kleine OL - oft mit besonderen Inhalten wie Score samt Pflichtverbindungen.

Nach unserem 3. Winter-OL folgte am 3. Advent der 4. Bor Cup in Pirna, wo der 8. Dresdner Sprint-OL dieses Jahr stattgefunden hatte. Jacob Trültzsch und Mara Trilča erklärten sich über ihren tschechischen Verein bereit ihn mit Unterstützung zu übernehmen. Das Besondere bei Maras Bahn war das mehrfache Kartewenden samt Maßstabswechseln.
Der Nikolaus-OL wurde als 2. OL des BOR Cups gewertet. Und der Halali-OL des OL-Team Wehrsdorfs (ähnlich unserem TUMOL und diesmal im Gelände unseres nächsten TUMOLs) war sogar der 1. Lauf dieser Serie. Erfreulich natürlich, dass dadurch so viele tschechische OLer und OLerinnen zu uns kommen.

Wie wäre es, wenn wir in den nächsten Jahren einen "Dresdner" Winter-OL mit tschechischer Unterstützung und Konkurrenz in Tschechien organisieren und so den Austausch und die Zusammenarbeit weiter ausbauen?!

Um den Jahreswechsel stehen die nächsten BOR Cup-OLs an. ...

    Posten mit Aussicht - Ergebnisse Pirna - 1. BOR Cup/Seifhennersdorf - 2. BOR Cup/Kleinwelka